• DAOISTISCHE
  • SELBSTKULTIVIERUNG
  • QI GONG
  • NEIDAN GONG
  • MEDITATION
  • ENTSPANNUNG
  • TAIJI QI GONG
 
  • DAOISTISCHE
  • SELBSTKULTIVIERUNG
  • QI GONG
  • NEIDAN GONG
  • MEDITATION
  • ENTSPANNUNG
  • TAIJI QI GONG
 
  • DAOISTISCHE
  • SELBSTKULTIVIERUNG
  • QI GONG
  • NEIDAN GONG
  • MEDITATION
  • ENTSPANNUNG
  • TAIJI QI GONG
 

AKTUELLE KURSE für 2021 - ONLINEUNTERRICHT

Neidan Gong / Qi Gong für den Arbeitsplatz


Dienstag
Interner Kurs für die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Laufender wöchentlicher interner Kurs
20:45 - 22:00 Uhr

Wer kennt das nicht: Der berufliche und private Alltag fordert und überfordert uns immer mehr. Wir verlieren den Zugang zu unseren eigenen Bedürfnissen. Oftmals tauchen "aus heiterem Himmel" unerklärliche Krankheitsbilder auf, deren Vorboten wir nicht wahrgenommen haben. Qi Gong kann uns helfen, auf ganz spielerische Weise zu lernen, auf unseren Körper zu hören und Stille in unser Bewusstsein einziehen zu lassen.

Nach der Lehre der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) strömt das Qi in unserem Körper und belebt und vitalisiert uns. Je freier das Qi fließen kann, desto vitaler fühlen wir uns. Jede Form von Einschränkung des freien Flusses bewirkt eine Verminderung unserer Lebensqualität. Eine durch einseitige Belastung, (z. B. durch Computerarbeit), ausgelöste Verspannung wird von der TCM als Blockade des Qi-Flusses beschrieben.

Aus diesem Grund wird bei der Form von Qi Gong, die ich unterrichte (NeiDan Gong) so großer Wert auf einen beweglichen Körper gelegt. Ganz systematisch werden alle Körperschichten, die Knochen, die Gelenke, die Muskulatur, das Bindegewebe, die inneren Organe, die Haut und das Blut mit Hilfe von speziellen Übungen dem Übenden bewusst gemacht und beübt, so dass eine Grundlage für das Leiten des Qi geschaffen wird.

Anmeldung nur für Mitarbeiter der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
oder telefonisch unter: 017623465198
-- mehr zu Qi Gong


Taiji Qi Gong am Abend


Taiji – Yin und Yang
Freitag
Interner Kurs für die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Laufender wöchentlicher interner Kurs
18:30 - 19:30 Uhr

Taiji bezeichnet einen Zustand des harmonischen Gleichgewichts der verschiedenen komplementären Anteile unseres Menschseins (chin. Yin & Yang) und weist uns auf einen wesentlichen Aspekt des menschlichen Lebens hin: Die Vereinigung komplementärer Gegensätze in uns.

Können wir die verschiedenen Aspekte unseres Wesens, wie z.B. Herz und Geist, Geist und Energie, Energie und Körper, Öffnen und Schließen, Heben und Senken, etc. in uns in ein harmonisches Gleichgewicht bringen, dann wird dieses Gleichgewicht automatisch einen Zustand von Gesundheit, Wohlbefinden, innerem Frieden und Stärke mit sich bringen.
In diesem Kurs werden wir spielerisch unseren ganzen Körper bewegen und sehr entspannende, meditative Übungen machen. So machen wir unseren Körper gelenkiger und durchlässiger und kommen zur Ruhe. Die Übungen werden wir hauptsächlich im Stehen aber auch im Sitzen, und Liegen durchführen.



Anmeldung nur für Mitarbeiter der Landwirtschaftkammer Nordrhein-Westfalen
oder telefonisch unter: 017623465198
-- mehr zu Qi Gong